In diesem Workshop lernen die Teilnehmenden die gesunde, befreiende Kraft vom Lachen auf Körper und Geist kennen. In einer kurzen theoretischen Einleitung wird das Wichtigste zum Lachen und zur Lachforschung aufgezeigt. Danach gehts aber gleich ins gesunde Lachen. Dabei werden Lachübungen mit Situationen aus dem Alltag und stressauslösenden Situationen verknüpft. So lernt man, dass eine Möglichkeit auch einfach mal das Lachen sein kann. Z.B. über sich selbst, über das Ego, über eigene Fehler…..  Die Teilnehmer spüren, dass sich durch das Lachen das Wohlbefinden innert Minuten steigert und schnell eine gesunde Distanz zu Problemen entsteht. Der so neu gewonnene Mut lädt zu neuen, gesunden Lösungen und Handlungen ein. Natürlich machen wir auch sehr lustige Lachübungen ohne besonderen Grund. Hauptsache der Bauch tut weh und wir erlauben uns wieder mal frei zu lachen! Hahaha.

Nach diesem Workshop ist gute Laune garantiert! KollegenInnen oder Mitarbeitende die miteinander gelacht haben sind in einem guten Kontakt und arbeiten gerne zusammen. Lachen wirkt stark verbindend und hat einen positiven Einfluss auf Teams oder Gruppen die miteinander arbeiten. Zudem bestätigen Studien die Zunahme von positiven Gefühlen, von emotionaler Intelligenz, viel Kreativität und einer positiven Lebenshaltung. Was willst du mehr? Lach

Dieser Lach-Workshop dauert meist so zwischen 30 Minuten und 2 Stunden. Er eignet sich auch als wunderbarer Unterbrecher bei auswärtigen Seminaren und Retraiten oder sonstigem Event. Bewährt hat er sich auch als Anlass für Vereine und Organisationen.

Bei Interesse und Fragen kontaktiere mich bitte unverbindlich. Ich freue mich!

Ihr Name (erforderlich)

Ihre Email (erforderlich)

Betreff

Ihre Mitteilung